CH-SC - Zentralheizsystem Reiniger

Vitcas® Zentralheizsystem Reiniger und Schlammentferner beseitigt Rückstände aus dem System vom Aufbau der Anlage und vom Flussmittel, das dazu eingesetzt wurde. Es dient auch zur Wiederherstellung der Zirkulation in alten Systemen, die Schlammrücklagen enthalten. Das Reinigungsmittel sollte verwendet werden, wenn Teile der Heizanlage ausgetauscht oder bestehende Systeme erweitert werden.


Mehr zum Thema
Jetzt nur für 7,79 € 6,49 € Normalpreis 24,95 €
WT-CLEANER

Vitcas® Zentralheizsystem Reiniger entfernt Rückstände von dem Aufbau des Heizsystems und dem dazu verwendeten Flussmittel und stellt die Zirkulation in alten Systemen wieder her, die durch Ablagerungen von Schlamm verstopft sind. Das Reinigungsmittel sollte verwendet werden, wenn Systemteile ausgewechselt oder bestehende Systeme erweitert werden. Das Reinigungsmittel ist geeignet für Kunststoff, Niederquerschnittleitungen und alle Metalle (einschließlich Aluminium), die im Zentralheizsystem verwendet werden. Der Vitcas® Zentralheizsystem Reiniger ist nur für indirekte Heizsysteme geeignet. Er darf nicht für direkte Heizsysteme verwendet werden. Falls der Boiler unter Kesselgeräusche entwickelt, empfehlen wir den Einsatz von Vitcas® Kesselgeräusch Vorbeugemittel für Zentralheizanlagen in Verbindung mit dem Zentralheizsystem Korrosionsschutz für einen optimalen Langzeitschutz.

1 Liter bzw. 1 Tube genügen für 100 Liter Systemwasser (rund 10 gewöhnliche Heizkörper).

Anwendung für die Flüssigkeit

Verwenden Sie den Vitcas® Zentralheizsystem Reiniger gemäß der Norm BS 7593:2006

1. Schalten Sie die Heizanlage und die Wasserversorgung aus und lassen Sie Wasser aus dem System ablaufen.

2. Finden Sie das Ausdehnungsgefäß.

3. Schütteln Sie die Flasche und gießen Sie den gesamten Inhalt in das Ausdehnungsgefäß.

4. Füllen Sie das Heizsystem mit Wasser auf und schalten Sie den Boiler und die Pumpe wieder ein. Entlüften Sie alle Heizkörper.

5. Lassen Sie das Reinigungsmitte im System für:

· SCHNELLREINIGUNG (Neue Systemteile) - 2 STUNDEN (HEIß)

· NEUES SYSTEM - 2 WOCHEN

· ERNEUTE REINIGUNG - 3 WOCHEN

· ALTES SYSTEM - 4 WOCHEN

6. Nach dem empfohlenen Zeitraum wiederholen Sie ganzen Vorgang mit der Ausnahme, dass Sie nun bei Schritt 3 den Vitcas® Zentralheizungssystem Korrosionsschutz einfüllen und fahren Sie dann mit Schritt 4 fort, der die Anwendung abschließt.

Alternativ dazu kann das Reinigungsmittel über einen teilweise entleerten Heizkörper eingefüllt werden. Die Heizanlage muss jedoch nach den in Punkt 5 angeführten Zeiträumen entleert und neu aufgefüllt werden.

Anwendung für das Konzentrat

Löst Schlamm, Kalkablagerungen und Systemablagerungen. Stellt die Wasserzirkulation wieder her und erhöht den Wirkungsgrad der Anlage. 1 Tube reicht für 100 Liter Systemwasser (rund 10 gewöhnliche Heizkörper).

Das Konzentrat wird mit einem mitgelieferten Adapter und einer Kartuschenpistole in den Heizkörper eingefüllt. Schließen Sie beide Absperrventile am Heizkörper und entfernen Sie das Entlüftungsventil mithilfe eines Entlüftungsschlüssels. Stecken Sie den Adapter auf und drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn in die Öffnung ein, um eine dichte Verbindung zu erreichen. Falls nötig schneiden Sie das Ende des Kunststoffadapters mit einem Messer zu. Öffnen Sie die Kartusche, indem Sie die Versiegelung abschneiden und montieren Sie den Adapter. Öffnen Sie ein Absperrventil des Heizkörpers und verwenden Sie die Kartuschenpistole, um den gesamten Inhalt der Kartusche in den Heizkörper einzufüllen. Danach schließen Sie das Absperrventil wieder, um den Adapter zu entfernen und montieren das Entlüftungsventil wieder an seinen Platz. Zum Schluss öffnen Sie beide Absperrventile des Heizkörpers. Nach der Verwendung des Reinigungsmittels sollten die Heizkörper entlüftet werden, um eingeschlossene Luft zu entfernen.

Verbreitung unter normalem Betrieb wie nachfolgend:

· SCHNELLREINIGUNG (Neue Systemteile) - 2 STUNDEN (HEIß)

· NEUES SYSTEM - 2 WOCHEN

· ERNEUTE REINIGUNG - 3 WOCHEN

· ALTES SYSTEM - 4 WOCHEN

Nach diesem Zeitraum sollte das gesamte System ausgespült werden, bis sauberes Wasser aus dem System läuft. Danach füllen Sie es auf und geben das Vitcas® Korrosionsschutzmittel hinzu.

Mehr Informationen
Produktgruppe Rohrleitungen / Bauwerk
Außeneinsatz Nein
Innenraumeinsatz Nein
Einsatzbereit Nein
Säureresistent Nein
Dekorativ Nein
Accumulation Nein
Isolierung Nein
Fire protection Nein
Mit Wasser mischen Nein
HS Tariff Code 3402209000
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:CH-SC - Zentralheizsystem Reiniger
Ihre Bewertung
Kundenfragen
Keine Fragen
Hast du gefunden, wonach du gesucht hast?
Kontaktiere uns