VITCAS FEURERFESTER OBERPUTZ 650⁰C

Feuerfester Oberputz für glatte, temperaturbeständige Oberflächen. *Hitzebeständig bis 650°C* Für die Verwendung um die Öffnung von Kamineinsätzen und in der Umgebung von Holzbrennöfen und Herden, bei denen die Wandflächen größerer Hitze ausgesetzt sind.

Mehr Info
So niedrig wie 46,79 € 38,99 € Normalpreis 62,39 €
VITCAS-HRP

Feuerfester Oberputz ist ein Hochtemperatur-Putz für glatte Oberflächen. Hitzebeständig bis zu einer Temperatur von 650°C (1200°F). Vitcas Feuerfester Oberputz kommt überall dort zum Einsatz, wo die Temperaturen für gewöhnlichen Putz zu hoch sind, damit er an den Wänden haften bleiben kann. Der Oberputz wird um die Öffnung von Kamineinsätzen und an Wänden in der Umgebung von Holzbrennöfen und Herden eingesetzt, die intensiver Hitze ausgesetzt werden.

Die Vorgehensweise zum Anmischen und Anbringen von Feuerfestem Oberputz ist NICHT die gleiche wie bei gewöhnlichem Gipsputz.

Vorbereitung:

Der Oberputz sollte in dem Bereich verwendet werden, der intensiver Hitze ausgesetzt ist, ca. 3m2 (10 ft2) um die Kaminöffnung. Der Oberputz kann nur auf dem Vitcas Feuerfestem Putz oder auf den Vitcas Hochtemperatur-Platten aufgetragen werden. *Wir empfehlen die gesamte Kaminverkleidung mit dem VITCAS® PUTZ- & OBERPUTZSYSTEM zu verputzen. Die maximal empfohlene Materialstärke beträgt 6 mm. Falls sie den Oberputz auf den VITCAS® FEUERFESTEM PUTZ auftragen, ist es wichtig sicherzustellen, dass der Vitcas® Feuerfeste Putz vollständig getrocknet ist, bevor Sie den Vitcas® Feuerfesten Oberputz auftragen. Der Vitcas® Feuerfeste Putz sollte mindestens 3 Tage bei einer Temperatur von +20°C trocknen bzw. länger, falls der Putz danach immer noch Feuchtigkeit enthält, was an seiner Färbung zu erkennen ist. Falls es möglich ist, wenden Sie nach dem ersten Tag Wärme an, indem Sie die Feuerstelle in Betrieb nehmen oder eine andere Hitzequelle verwenden. Wenn Sie den Oberputz auf die VITCAS® HITZEBESTÄNDIGEN PLATTEN auftragen, sollten Sie die Platten so anbringen, dass ihre rauen Rückseiten verputzt werden können. In beiden Fällen sollte die zu bedeckenden Flächen mit unverdünntem Vitcas® PVA Grundierungsmittel vorbehandelt werden. Das Verputzen sollte begonnen werden, sobald die PVA Grundierung klebrig wird.

Anwendung:

Der Oberputz sollte mit kaltem Leitungswasser und mit Hilfe eines Gipsrührers / Bohraufsatzes zu Einsatzkonsistenz gemischt werden. Das verwendete Werkzeug und der Mischeimer sollten sauber und frei von jeglichen Verunreinigungen von gewöhnlichem Putz oder Zement sein. Am besten mischten Sie den Oberputz in seinem Verpackungsbehälter.
Achten Sie darauf, dass Sie dem Oberputz nicht zu viel Wasser beimischen. Als Richtwert können Sie ca. 200 ml Wasser für ein Kilo Oberputzpulver annehmen.
Die aufgetragene Schicht sollte eine Stärke von ca. 3 – 6 mm haben. Es ist wichtig, dass der Oberputz gleichmäßig aufgetragen wird, z.B. ohne Einsatz von scharfen Werkzeugen. Der Oberputz sollte zuerst so aufgetragen werden, dass die Oberfläche eben ist. Sie muss nicht unbedingt glatt sein. Nach 15 bis 20 Minuten sollte die Oberfläche mit dem Spachtel geglättet werden. Die Oberfläche muss vor dem Austrocknen der Oberputzmasse mit dem Spachtel geglättet werden, weil der Oberputz sich nach dem Austrocknen wegen seiner dichten und nicht porösen Beschaffenheit nicht schleifen lässt. Eventuelle kleine Risse können mit der VITCAS® HITZEBESTÄNDIGEN SPACHTELMASSE nachgebessert werden. Nach dem die erste Oberputzschicht getrocknet ist und es aus irgendeinem Grund notwendig erscheint, kann er mit PVA erneut grundiert und eine zweite dünne Oberputzschicht aufzutragen werden. Nach dem Trocknen wird die hitzebeständige Oberfläche sehr hart und kann gestrichen werden. Der VITCAS® FEUERFESTER OBERPUTZ muss zumindest 3 Tage an der Luft trocknen, bevor die Feuerstelle in Betrieb genommen werden kann.

Anleitung zur Anwendung des Vitcas Feuerfesten Oberputzes

auch

auf YouTube zu sehen http://youtu.be/OXz22fWqQMU

Lagerung:

Halten Sie das nicht verwendete Material trocken und lagern Sie es an einem kühlen und trockenen Ort, der für Kinder und Haustiere unzugänglich ist. Warnung: Atmen Sie den Staub nicht ein. Im Fall von Haut- oder Augenkontakt spülen Sie es unverzüglich mit reichlich Wasser aus und suchen Sie einen Arzt auf. Nach dem Kontakt mit der Haut waschen Sie die Stelle gründlich mit Wasser. Tragen Sie geeignete Handschuhe sowie Augen- und Gesichtsschutz. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Haftungsausschluss:


Diese Anweisungen und Empfehlungen beschreiben das Produkt und die Anwendungsmethoden. Sie können aber nicht die Fähigkeiten, das Wissen und Qualifikationen des Handwerkers ersetzen.

 

Zusätzlich zu diesen Empfehlungen können auch die Anforderungen, die aus den Bauvorschriften, den Herstellerempfehlungen und den allgemeinen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften zur Anwendung kommen.

 

Vitcas Ltd. garantiert die Produktqualität, hat jedoch keinen Einfluss darauf, in welcher Art und Weise die Produkte eingesetzt werden. Im Zweifelsfall , wird dem Kunden geraten eigene Versuche mit dem Produkt durchzuführen, bevor die eigentliche Arbeit durchgeführt wird.

Mehr Informationen
Produktgruppe Putz & Gips
Farbe Hellgrau
Konsistenz Pulver
Verbrauch 2m2 (20ft2) / 20kg bei 6mm (1/4")
Außeneinsatz Ja
Innenraumeinsatz Ja
Einsatzbereit Nein
Temperatur 650°C /1200°F
Trockenzeit 72h / +20°C (+68°F)
Hersteller Vitcas
Säureresistent Nein
Dekorativ Nein
Accumulation Nein
Isolierung Nein
Fire protection Nein
Verarbeitungszeit / Minuten 20
Mit Wasser mischen Ja
Wasserzusatz 200ml / 1kg
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:VITCAS FEURERFESTER OBERPUTZ 650⁰C
Ihre Bewertung
Customer Questions
No Questions
Did you find what you were looking for?
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
Kontaktiere uns